Kommentare

Diät mit Wassermelone

Diät mit Wassermelone

Die Diät der Melone mit Wassermelone ist die, die die meisten Mammen im Sommer nennen. Die Wassermelone ist nicht nur reich an Wasser und spendet viel Feuchtigkeit, sondern enthält auch essentielle Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, die Ihnen beim Abnehmen helfen! Finden Sie heraus, welche Regeln Sie bei dieser Diät beachten sollten!

Wie funktioniert die Diät?

Die Melonendiät ist nicht offiziell und hat keine strengen Maßnahmen. Was Ernährungsexperten sagen, ist, dass die Aufnahme von so viel Wassermelone in Ihre Ernährung Ihrem Körper hilft, Gewicht zu verlieren. Neben der Tatsache, dass es sehr große Mengen an Wasser enthält, die den überschüssigen Appetit abbauen, enthält es auch Fasern, die zur Beseitigung von Toxinen und zur Verbesserung des Verdauungssystems beitragen.

Das Geheimnis der Wassermelonendiät besteht darin, dass Sie von einer intensiven Flüssigkeitszufuhr profitieren - die für den Gewichtsverlust unerlässlich ist - und wenn Sie die Stücke kauen und schlucken, wird Ihr Gehirn beim Essen "betrogen" und Sie fühlen sich satt.

Was sind die Diätregeln?

Die Wassermelonendiät muss nicht einschränkend und schwer einzuhalten sein. Hier sind einige wesentliche Regeln, die Sie in dieser Diät einhalten müssen.

- Der erste Schritt besteht darin, möglichst viele Wassermelonensnacks in Ihre Ernährung aufzunehmen.

- Ersetzt dann den Zucker in Fruchtsäften und Desserts durch Melone und Wasser.

- Schneiden Sie die kleinen Stücke der Wassermelone, legen Sie sie in eine Schüssel und legen Sie sie in den Gefrierschrank;

- dann, im Wasser, das Sie in der Diät trinken müssen, fügen Sie Eiswürfel mit Melone nach innen hinzu; es gibt dem Wasser ein sensationelles Aroma.

Natürliche Säfte haben über 110, 120 Kalorien pro Portion, während Getränke mit Wassermelone nur 50 Kalorien enthalten.

Reduzieren Sie die Portionen von den Haupttischen. Wenn Sie die Kalorienaufnahme während des Tages verringern, wird dies mit einem Gewichtsverlust enden. Wenn Sie denken, Sie essen zu wenig, fügen Sie eine Portion Melone daneben. Sie werden Ihr Gehirn täuschen, dass Sie so viel gegessen haben, nur dass die Kalorienaufnahme geringer ist. Der Trick ist, viele Nahrungsmittel und besonders Imbisse durch Wassermelone zu ersetzen.

Ersetzt alle Wassermelonendesserts. Wenn Sie etwas Süßes mögen, servieren Sie eine Scheibe Wassermelone. Obwohl es süß ist und die Früchte auch Zucker enthalten, ist die Wassermelone eine Ausnahme. Es enthält nur 8% Zucker, was es zu einer sehr guten Wahl für Desserts macht. Darüber hinaus können Sie es in einem Salat zubereiten oder mit anderen Früchten in Verbindung bringen, wenn Sie sich beim einfachen Essen gelangweilt haben.

Tags Diäten Low Weight Loss Women Gesundes Essen