Kommentare

Der Federbär des Fuchses, Zurli Theater

Der Federbär des Fuchses, Zurli Theater

Samstag, 22. Februar 2014 und Sonntag, 23. Februar, 10.30 und 12.00 Uhr im Puzzle Café (Calea Victoriei, Nr. 155, Block d1, Abschnitt 6, Erdgeschoss)
"Der Federbär des Fuchses" kombiniert in der Theatervariante ZURLI folkloristische Elemente mit alltäglichen Ereignissen und Ausdrucksformen. Die Figuren erzählen eine aktuelle Geschichte, voller Bildung für die Kleinen.


Der Fuchs krabbelt und nutzt das Bekenntnis des Bären aus, das schließlich aufgrund der Lügen des Tarat seinen Schwanz verliert. Aus der Show erfuhren wir, wie der Fuchsfisch den Fuchs gestohlen hat und warum die Baba sich aufregt.
Die Show ist wie immer interaktiv. Die Kinder werden Komplizen der Charaktere auf der Bühne, singen, tanzen, fertigen Nachbildungen an und helfen den Helden, sie zu beenden. Alles passiert im Stück, also behalten die Kleinen die Lektionen bei und wenden sie an, die die Charaktere in die Geschichte einfließen lassen - um nicht von dem ersten Eindruck verzaubert zu sein, dass ein Ding oder eine Sache uns verlässt, nicht um alles zu glauben, was ein die fremde Person, nicht gierig zu sein.
Die Kostüme sind originell, die Musik ist ansprechend und leicht zu erkennen, und der Spaß ist in erster Linie während der gesamten Show.
Bei den Zurli-Shows bringen die Kinder ihre Eltern ins Theater, die Kleinen tanzen vor der Vorstellung und die Großen begrüßen sie von ganzem Herzen. Am Ende erhält jeder Süßigkeiten.
Der Preis für ein Ticket beträgt 10 Lei für Kinder und 15 Lei für Erwachsene. Kinder unter zwei Jahren zahlen das Ticket nicht! Details und Reservierungen unter der Telefonnummer oder 0728. 295. 872 oder der E-Mail-Adresse [email protected]
Wir freuen uns auf Sie mit großer Energie!

Tags Zurli Kindertheater Gasca zurli