Kurz

Tolle Woche - was soll ich dem Kind sagen?

Tolle Woche - was soll ich dem Kind sagen?

Die Osterwoche gilt als eine Zeit voller spiritueller Belastungen, in der Traditionen und Bräuche in jeder Familie lebendig werden und die Neugier des Kindes schnell wecken.

Es ist wichtig, einem Kind in seinem Sinne etwas über diese entscheidende Zeit des Christentums zu erzählen, um die Gründe zu verstehen, warum alle um ihn herum in dieser Woche aufgeregt sind, warum sie Eier malen und warum die Welt untergeht Die Kirche jeden Tag und besonders in der Auferstehungsnacht.

Große Woche oder Passionswoche - was bedeutet jeder Tag?

Jeder Tag dieser Karwoche hat eine besondere Bedeutung in der christlichen Tradition, und Ihr Kind muss etwas über jeden wissen, um sich besser in den Geist des Passahfestes zu integrieren und die Bedeutung jeder Sitte zu verstehen. In jungen Jahren versteht das Kind das Opfer, das Jesus für die Menschheit gebracht hat, als er gekreuzigt wurde oder als er am 3. Tag unter diesen Bedingungen auferstanden ist, nicht.

Es hüllt alles in eine kurze, magische Geschichte ein, die einen leicht zu verfolgenden Erzählstrang und vertraute Begriffe hat:

Heiliger Montag

Der Große Mond markiert den Beginn der Leidenschaften Jesu. Es folgt nach dem Blumensonntag, an dem der Erretter die Tore Jerusalems betritt, auf einem Esel reitet und als geistiger König der Juden begrüßt wird.

Dienstag Seaca

Großer Dienstag oder Seaca ist der Tag, an dem der Erretter seinen Jüngern zwei heilige und voll von Gleichnissen erzählte - die der zehn Jungfrauen und Talente.

Großer Mittwoch

In Miercurea Mare erinnert die Tradition an einen markanten Moment des Christentums. Als Jesus im Haus von Simon dem Aussätzigen war, wurde er von Maria Magdalena, einer heidnischen Frau, gesalbt, die als Zeichen der Reue ihre Füße mit ihren eigenen Tränen wusch. Es ist zum biblischen Symbol des Heiligen geworden.

Es ist auch der Tag, an dem Judas Jesus verrät und für 30 Silber an die Pharisäer "verkauft". In diesem Zusammenhang ist es ratsam, mit dem Kind über Moral, Loyalität, Materialismus, den Wert des Geldes usw. zu sprechen. und die Lehren aus dem Leben, die wir daraus ziehen.

Der Passions-Donnerstag

Große Freude oder Leidenschaft Freude ist einer der wichtigsten Tage der Großen Woche - der Tag, an dem Jesus mit seinen Jüngern das Abendmahl nimmt und jedem von ihnen die Füße wäscht. Ebenfalls an diesem Tag wird das Heilige Sakrament der Barmherzigkeit errichtet - aus dem hervorgeht, dass Brot (Anafura) Teil seines Körpers und Wein sein Blut ist.

Der Erretter erinnert sich auch an seinen Verkauf durch Juda und geht dann zum Garten von Gethsemane, um zu beten, von wo aus er von den Pharisäern aufgezogen und schließlich vor Pilatus gebracht wird.

Da an diesem Tag Ostereier gemalt werden, können Sie dem Kind sagen, wie diese Gewohnheit geboren wurde. Sagen Sie ihm, dass die Eier anfangs nur rot gestrichen waren, weil zur Zeit der Kreuzigung des Herrn Blut über die Eier floss, die die selige Jungfrau Maria (Mutter Jesu) und Maria Magdalena (die vom Erretter vergebene Sünderin) auf den Berg Golgatha brachten Sie wurden rot.

Schwarzer Freitag

Der Karfreitag trägt mehrere Konfessionen im Volksglauben - die Passion der Passionen, die Schwarze, die Schioapa, die Seaca -, da er den Moment der Leidenschaften markiert, die der Erretter auf dem Weg zum Berg Golgatha erlebt hat, wo er gekreuzigt wurde. Es ist ein Tag voller geistiger Last und Leiden, an dem das schwarze Fasten stattfindet, um um das Opfer des Erretters zu trauern.

Großer Samstag

Am Großen Sabbat ist der Leib des Erretters begraben. Dieser Tag markiert den Abstieg Jesu in die Hölle und die Auferstehung aller Toten.

Ostersonntag

Oder der Auferstehungssonntag ist der Tag, an dem wir die Auferstehung des Herrn feiern und vor Freude rufen: "Christus ist auferstanden!"

Alle Ereignisse, die dem Moment der Auferstehung des Herrn vorausgingen, müssen in einfachsten Worten erklärt werden. Wenn Sie nicht die richtigen Wörter für diese Geschichten finden können, verwenden Sie eine Kinderbibel. Sie können die üblichen Abendgeschichten dieser Zeit durch die Gleichnisse und Geschichten in diesem Buch ersetzen und so dem Kind helfen, die spirituelle Bedeutung des Osterfestes besser zu verstehen.

Haben Sie mit dem Kind bisher über Ostern als religiöses Ereignis und über seine Symbolik in der christlichen Tradition gesprochen? Wie haben Sie ihm geholfen, diesen Urlaub besser zu verstehen? Sagen Sie uns Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten!


Video: Baby krabbelt zum Husky um Hi zu sagen, Papa fängt die schöne Reaktion des Hundes auf Video ein (September 2021).