Informationen

Elternkonferenz - Wie wir mit Konflikten zwischen Brüdern, Schwestern und anderen Kindern umgehen

Elternkonferenz - Wie wir mit Konflikten zwischen Brüdern, Schwestern und anderen Kindern umgehen

Elternkonferenz - Wie wir mit Konflikten zwischen Brüdern, Schwestern und anderen Kindern umgehen

Die Urania Cremene Konferenz lädt Sie zur Elternkonferenz "Wie wir mit Konflikten zwischen Brüdern, Schwestern und anderen Kindern umgehen" ein

13. Mai 2014 Capital Plaza

Der eine will den Ball, der andere will seinen

Wie lösen wir beide?

Viele Eltern möchten, dass sich ihre Kleinen lieben und beste Freunde sind. Er möchte, dass der Kleine oder der Große bereits weiß, wie man höflich Spielzeug teilt oder verhandelt.

Wir alle wünschen uns Kinder, die wissen, wie man einen Konflikt bewältigt, wann man gewinnt und wann man verliert, wann man neben einem anderen Kind bleibt, wo sie sich nicht sicher fühlen, oder um Hilfe bitten.

Wir können unsere Kinder nicht dazu bringen, irgendetwas davon zu tun. Aber es liegt an uns, ihnen beizubringen, wie sie mit Menschen / Kindern, die sich von ihnen unterscheiden, verstehen und wie sie später, zukünftige Kollegen, konstruktiv leben oder arbeiten können.

Wenn Kinder lernen, die Unterschiede zwischen ihnen respektvoll zu überwinden, haben sie weniger Konflikte mit ihren Geschwistern / anderen Kindern und entwickeln auf natürliche Weise ein Gefühl der Freundschaft und Toleranz für andere in ihrem Alter.

Die Art und Weise, wie wir ihnen beibringen, wie sie ihre Konflikte als Kind lösen können, wird ihnen im Laufe ihres Erwachsenenlebens sehr helfen. So können sie von uns lernen:

• Haben Sie eine gesunde Vorstellung davon, was ein Konflikt ist und wie er gelöst werden kann

• Hören Sie auf die Bedürfnisse des anderen.

• Respektiere ihre Unterschiede.

• zu lernen, wie man Meinungsverschiedenheiten mit anderen (Brüdern, Kollegen, Kindern im Park) respektvoll löst, auch wenn sie nie enge Freunde werden.

• Um ihnen zu vertrauen und nicht Opfer oder Prügel zu werden.

Wenn Sie an der Konferenz von Uranium Cremene am 13. Mai 2014 teilnehmen, werden Sie Folgendes herausfinden und verstehen:

- Wie Sie mit Konflikten zwischen Ihrem Kind und anderen Kindern umgehen

- Wann soll man interviewen?

- Wie man interviewt

- Einige Grundsätze und Regeln, die Ihnen helfen könnten, dem Kind den Umgang mit Konflikten in der Zukunft beizubringen

- Die häufigsten Gründe für Konflikte zwischen Kindern

- Persönlicher Raum, Territorium und eigenes Zimmer

- Eigentum und Teilen: Ist wirklich alles geteilt? Ein paar Regeln

- Der Park, die anderen Kinder und meine Spielsachen - die anderen

- Guck und häng zwischen den Kindern. Wie gehen wir damit um?

- Spott und Rand mit Mobbing

- Die Schläge und die Opfer. Wie können Sie diesen Teufelskreis durchbrechen?

- Dreißig und physische Kämpfe: Wie weit ist das Spiel?

Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an die heranwachsenden Eltern, die jungen Eltern, aber auch an diejenigen, die bereits vor- und heranwachsende Kinder haben, und nicht zuletzt an die Großeltern, Großeltern und Lehrer in den Schulen und Kindergärten.

Die Konferenz basiert auf der Parent's Toolshop-Methodik. Die Methodik basiert darauf, 100 sich gegenseitig unterstützende Erziehungstechniken anzubieten, um unerwünschte Verhaltensweisen der Kinder zu verhindern und zu verbessern.

Seit 2010 besitzt Urania Cremene die exklusive Lizenz für diese Methode in Rumänien und Osteuropa. Alle Eltern, die an den uranischen Elternworkshops teilgenommen haben, gaben an, dass die Umsetzung des erlangten Wissens einen offensichtlichen Einfluss auf die Änderung des Verhaltens ihres Kindes / ihrer Kinder und auf die Verbesserung der Eltern-Kind-Beziehung hatte.

Datum und Uhrzeit der Veranstaltung: 13. Mai, 18.30 Uhr

Dauer der Veranstaltung: 2, 5 Stunden

Teilnahmegebühr

60 Lei pro Person bis zum 27. April 2014

80 Lei pro Person bis zum 10. Mai 2014

90 Lei pro Person am Veranstaltungstag

Ort: Capital Plaza Hotel, Iancu de Hunedoara Blvd., nr. 54, Sektor 1, Ion Mincu Hall. Für die Teilnahme an der Konferenz muss die Anmeldegebühr im Voraus bezahlt werden. Dies kann am Hauptsitz der World of MOMO in bar von der Str. Grigore Cobalcescu nr. 51 oder online unter www.iabilet.ro.

Die Bestätigung der Registrierung erfolgt durch eine E-Mail an [email protected] zusammen mit der Bestätigung der Zahlung.