Geschirr

Wie rüsten Sie die Schulgarderobe Ihres Kindes mit wenig Geld auf? Lösungen an Ihren Fingerspitzen!

Wie rüsten Sie die Schulgarderobe Ihres Kindes mit wenig Geld auf? Lösungen an Ihren Fingerspitzen!

Zurück in die Schule zu gehen bedeutet neben Emotionen und neuen Herausforderungen auch eine neue Einkaufsmöglichkeit. Kinder, egal wie klein oder groß sie auch sein mögen, ändern ihre Vorlieben von Jahr zu Jahr, wenn wir nicht davon ausgehen, dass sie in ständigem Wachstum begriffen sind, und manchmal das Gefühl haben, dass sie in einem Jahr wachsen wie andere in 10 Jahren . Und wenn sie ihre Vorlieben ändern und wachsen, zusätzlich zum Kauf von Zubehör und Rucksäcken, wird es notwendig, die Garderobe zu ändern, vielleicht nicht ganz, aber viel davon.

Heute tragen Kinder keine Schuluniformen mehr. Jede Bildungseinrichtung wählt ein geeignetes, klassisches Outfit aus, das den Schülern auferlegt wird. In vielen Schulen begegnen wir bereits der berühmten Weste mit dem Emblem der Schule, komplett mit weißem Hemd und dunkler Hose / Rock, klassischen Outfits und in nicht nackten Farben.

Hier einige Ideen, wie Sie den Kleiderschrank Ihres Kindes mit einem kleinen Budget füllen können:

• Die billigste Lösung muss… vorhersehbar sein! Während der Lötperioden (Winter-Sommer) können Sie zu sehr günstigen Preisen Kleidung für den Kleiderschrank des Kindes kaufen. Wenn Sie am Ende der Herbst-Winter-Saison kaufen, müssen Sie darauf achten, eine größere Größe zu kaufen, um sicherzustellen, dass diese in der nächsten Saison verfügbar ist. Und schau, du kaufst im Januar und verwendest in ... September!

• Kaufen Sie keine Kleidungsstücke, die das Kind "reparieren", nehmen Sie sie so weit wie möglich etwas größer, damit es länger dauert. Normalerweise sind die englischen Größen etwas größer als die, an die Sie gewöhnt sind, und in Rumänien gibt es einige Geschäfte, die Produkte dieser Art verkaufen. In der Regel können sie mehr getragen werden, mit einem Gurt, der dem Alter des Kindes entspricht, das auf dem Etikett angegeben ist, der aber mit Sicherheit das Maß überschreitet.

Wo kaufen wir billige Kinderkleidung?

Wenn Sie der Idee gegenüber aufgeschlossen sind, dass der Kleine Kleidung tragen sollte, die nicht neu ist, aber in gutem Zustand ist oder das Etikett trägt, aber nicht im Laden kauft, gibt es mehrere Alternativen:

• In den letzten Jahren hat sich das Konzept des "Gartenhofs" in Rumänien durchgesetzt, und Sie können aus Versehen oder auch nicht hochwertige Kleidung zu einem sehr niedrigen Preis finden. Es kann so viel getragene und sehr gut gepflegte Kleidung sein, wie auch neue Kleidung, die durch den Schrank vergessen wurde, nachdem sie gekauft wurde, oder die erwies sich als nicht erfreulich für das Kind und so verkaufte die Mutter sie.

• Im Internet finden Sie spezielle Gruppen für Mütter, die Kleidung und andere Produkte für Kinder kaufen oder verkaufen. Abhängig von Ihren Vorlieben und dem verfügbaren Budget, das Sie suchen, ist es unmöglich, etwas nach Ihrem Geschmack zu finden, das auf die Bedürfnisse des Kindes zugeschnitten werden kann.

• In Ihrem Zug können Sie die Anwesenheit dieser Gruppen ausnutzen und verkaufen, was von Ihrem Kind übrig geblieben ist. Das Geld wird eingesammelt und Sie können damit die Garderobe Ihres Kindes vor Schulbeginn auffrischen.

• Möchten Sie Ihr Kind zur Rechenschaft ziehen und es den Wert des Geldes schätzen lassen? Haben Sie eine Jacke gesehen, die Sie unbedingt haben müssen, aber der Preis ist etwas höher, als Sie bereit wären auszugeben, da sie so viel zu kaufen sind? Ermutigen Sie ihn, sich auf diese Weise für einen Teil des Betrags an das persönliche Kind zu wenden. Neben der Tatsache, dass er sich darüber freut, dass er das erhalten hat, was er wollte, wird er die Arbeit mehr zu schätzen wissen, dass er zu seinem Kauf beigetragen hat.

• Nutzen Sie vor Schulbeginn das Angebot "Back to School" in den Filialen und kaufen Sie zu günstigen Preisen geeignete Kleidung für die Schule. Wenn Sie die letzten hundert Meter erreichen, werden Sie vielleicht nicht alle Größen auf Lager finden, aber die Preise werden noch niedriger sein ... wie Weihnachtsbäume, die direkt am Vorabend gekauft wurden!

Unabhängig davon, welche der oben genannten Optionen Ihnen gefällt oder ob Sie andere Pläne für den Kauf von Schulkleidung haben, geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, etwas Neues auszuwählen. Egal, ob es sich um ein T-Shirt, einen Rucksack, eine Jacke oder etwas anderes handelt: Wenn Sie vor der Schule laufen, können Sie sich auf die richtige Stimmung einstellen und freuen sich darauf, wieder zur Schule zu gehen. Wenn es ein Kind ist, das zuerst die Schulbänke betritt, umso mehr!

Und vergiss nicht! Wenn Sie außerhalb der Saison einkaufen und das ganze Jahr über auf Schnäppchen achten, können Sie Ihr Kind sicher für das nächste Schuljahr kleiden. Warum sie alle auf einmal kaufen, wenn Sie ein Kleidungsstück kaufen können, wenn sich eine Gelegenheit ergibt, die Sie nicht verpassen sollten?

Tags Kinderkleidung Kinderkleidung