Informationen

Zucchinitörtchen mit Tofu

Zucchinitörtchen mit Tofu

Die Zucchini-Torte mit Tofu ist ein einfaches, leckeres Dessert. Die Torte kann erfolgreich als Vorspeise verwendet oder zum Frühstück gegessen werden.

Vorbereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Durchschnitt

Zutaten

2-3 Zucchinikürbis

1 Packung Teigblatt

5 Esslöffel Olivenöl

125 g Tofu

2 Lama

1 Raketenverbindung

Salz und Pfeffer

2-3 Esslöffel Mehl

Methode der Vorbereitung

Schneiden Sie die Zitronen und Zucchini in dicke Scheiben etwa einen halben Zoll. Den Tofu mit einem Messer hacken. Dann legen Sie den Teig in eine runde Form für Kuchen, die Sie mit Mehl ausgekleidet haben. Wenn Sie keine runde Form haben, legen Sie Backpapier in ein normales Backblech und legen Sie den Teig hinein. Es ist dasselbe.

Die Scheiben Zucchini und Zitrone darauf legen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zubereitung mit etwas Olivenöl bestreuen und ca. 20 Minuten backen. Wenn die Zucchini und die Zitronen gut gebräunt sind, nehmen Sie die Pfanne heraus und legen Sie die Tofustücke und die Rucola-Blätter darauf.

Die Zubereitung kann sowohl heiß als auch kalt verzehrt werden.

Tags Rezeptkuchen