Geschirr

9 Dinge, die nur Eltern verstehen können

9 Dinge, die nur Eltern verstehen können

Während viele Menschen nur die schöne und farbenfrohe Verpackung dessen sehen, was es bedeutet, ein Elternteil zu sein - süße Babys, lustige Banden, lustige Klamotten, schöne Familien -, wird der Inhalt dieser Erfahrung wirklich nur von denen gesehen, die diese Erfahrung durchmachen: Eltern.

Sie verstehen besser, was es bedeutet und wie sie sich nachts eingeschlafen fühlen, wie sich Müdigkeit angesammelt hat, welche medizinischen Grenzsituationen sie mit dem Kleinen durchmachen und wie sie erstaunt waren, als ihr erst dreijähriges Kind vor Fragen "weinte" sie hätten nie gedacht.

Sie werden nie den süßen Schlaf von gestern haben

Der süße und erholsame Schlaf, der sich über 6-7 Stunden erstreckt, wird Geschichte in Ihrem Leben. Ihnen wurde oft gesagt, dass Sie in den ersten Monaten oder im ersten Jahr nur dann weniger schlafen werden, wenn das Baby nachts isst und keinen stabilen Schlafplan hat.

Aber als dieses erste Jahr der Schlaflosigkeit zu Ende ging, stellen Sie fest, dass Sie, obwohl das Baby die ganze Nacht schläft, nicht dasselbe über sich selbst sagen können. Selbst wenn Sie ruhig schlafen, werden Sie die späten Stunden der Nacht nutzen, um Dinge herauszufinden, für die Sie tagsüber keine Zeit haben, und Ihr Schlaf wird sich höchstens 4 oder 5 aufeinanderfolgende Stunden ansammeln.

Verwenden Sie nicht die Hälfte der Dinge, die Sie als Kind kaufen

Je kleiner Sie sind, desto häufiger füllen Sie Ihren Kleiderschrank mit neuen Kleidungsstücken, um die neuesten Spielzeuge oder Accessoires zum Stillen, Füttern, Spielen und Entspannen zu kaufen, die auf dem Markt erhältlich sind. Ohne es zu merken, wächst das Kind mit der "Lichtgeschwindigkeit" auf, und wenn Sie sich für den Flaschenwärmer entscheiden, bemerken Sie, dass er bereits in einem anderen Stadium der Fütterung verstrichen ist: dem Teelöffel und der Schüssel.

So wurde das Gerät, für das Sie vor einiger Zeit Schwierigkeiten hatten, Geld zu verdienen,… unbrauchbar. Gleiches gilt für Kleidung, Raummöbel usw.

Sie werden keine Müdigkeit mehr spüren, obwohl ... es immer noch verstärkt wird

Müdigkeit beginnt sich in Ihrem Körper vom ersten Moment an zu bilden, in dem Sie das Kind zur Welt bringen. Obwohl es in den ersten Monaten nach der Geburt ausgeprägter ist, wenn Sie schlaflose Nächte, häufige Arztbesuche, Sorgen und viele andere Dinge zu Hause haben, lässt die Müdigkeit auch danach nicht viel nach, nur dass ... Sie immun werden zu ihr.

Ein Baby zu bekommen ist teurer als Sie dachten

Dinge für die richtige Pflege eines Kindes - Babyflaschen, Windeln, Schnuller, Arztbesuche, Möbel, Pflegeprodukte, Kleidung, Milchpulver, feste Lebensmittel, Spielzeug usw. - es kostet und noch viel heute.

Der Trick, um diese enormen Kosten zu senken, besteht darin, Möbel oder Kleidung von Verwandten oder Freunden auszuleihen, Einkäufe zu ermäßigten Preisen zu tätigen, das Nötigste zu kaufen, Spielsachen zu improvisieren usw. Bei Lebensmitteln, Autositzen, wichtigen Möbeln, medizinischen Untersuchungen oder Behandlungen kann man jedoch keinen Qualitätsrabatt machen.

Sie haben keine freie Zeit mehr nach Ihrem Ermessen

Bis du Eltern wurdest, hattest du viel Freizeit und viele Pläne bei zwei oder mehr geselligen Treffen mit Freunden. In Ihrem Vollzeitprogramm für Mütter werden diese Situationen zu Ausnahmesituationen. Die Freizeit, die Ihnen und Ihren Freuden gewidmet ist, wird zu einem schwer erreichbaren Luxus.

Natürlich hängt es von Ihnen ab, wie Sie sich organisieren, um diese kostbare Zeit zu haben, die Ihnen hilft, die Batterien Ihres Körpers mit Energie aufzuladen und ein glücklicherer Elternteil zu sein. Wenn Sie Eltern oder Verwandte um Hilfe bitten oder auf Anfrage ein Kind einstellen (Teilzeit), können Sie mehr Freizeit für sich haben.

Sie werden über Übelkeit oder Ekel hinwegkommen, wenn Sie Erbrechen, Blut oder Kot sehen

Wenn Sie, bis Sie Eltern werden, es nicht ertragen können, auch im Fernsehen Blut zu sehen, und wenn eine Spur von Erbrechen dazu führt, dass Sie abgestoßen werden, werden Sie sich von dem Moment an, in dem Sie ein Kind haben, schnell von diesen Empfindlichkeiten erholen.

Sie müssen Hunderte oder Tausende von Windeln wechseln, jeden Tag den Hintern Ihres Babys waschen und genießen, wie oft Sie den Kleinen aufstoßen und überschüssige Milch aus dem Mund pumpen sehen, anstatt sich zu verbrühen und Erbrochenes und zu säubern Kot- und Urinspende der Kleinen auf dem Teppich.

Es gibt kein allgemeines Handbuch für Eltern

Es gibt unzählige gedruckte Bücher darüber, wie, wann und wie Sie Ihr Kind füttern, waschen oder erziehen können, aber keine ist für Ihr Kind geeignet. Warum? Weil es einzigartig ist und Sie mit Erfahrungen und Situationen konfrontiert, die Sie in Büchern oft nicht finden.

Man muss auf Intuition oder den sechsten Sinn zurückgreifen, um aus ihnen herauszukommen, und das ist es, was einen Elternteil wirklich auszeichnet. Sie müssen spontan und intelligent vorbereitet sein, Ihre Sinne schärfen und Ihre Nerven gut trainieren, um ein Kind großziehen zu können, das allen Lob verdient.

Sie werden das Haus nie so sauber haben wie zuvor

Nicht weil du es nicht sauber machst, sondern weil es vergeblich sein wird, weil hinter dir ein kleiner Junge (oder mehr) dafür sorgt, dass alles auf den Kopf gestellt wird und du nicht einmal ein paar Stunden lang Spaß hast. von zu Hause in diesem Monat.

Und was noch seltsamer ist, Sie stellen fest, dass Sie nicht einmal bemerken, dass er (wieder) alle Spielsachen auf dem Boden verstreut hat, dass ein Laufband Dutzende von Metern durch das Haus spannt oder dass das Essen auf dem Teller die Wände berührt hat .

Sie werden eine neue Art von Liebe entdecken

Vom ersten Moment an, in dem Sie Eltern werden, entdecken Sie eine neue Art von Liebe. Es ist eine der wichtigsten und schönsten Erfahrungen, die nur diejenigen verstehen können, die das Glück haben, Eltern zu sein.

Wir alle genießen das Lächeln eines Kindes, seinen Ganges und seine Freuden, aber niemand empfindet die Liebe und Zuneigung für die Kleinen als die Eltern. Es ist eine Art Liebe, die Sie verdienen, mindestens einmal in Ihrem Leben zu fühlen. Es ist die Liebe, die allen Frustrationen, Sorgen, Müdigkeit und Alltagsstress begegnet und sie überwindet und Sie am Ende des Tages stolz sagen lässt, dass Sie wirklich glücklich und erfüllt sind.

Welche anderen Dinge, Erfahrungen und Lebenserfahrungen werden Ihrer Meinung nach am besten nur von den Eltern verstanden? Sagen Sie uns Ihre Meinungen und Vorschläge in den Kommentaren unten!

Tags Elternschaft Kinder Bildung Elternschaft Leben