Kommentare

6 Zeichen, dass Sie fruchtbar sind

6 Zeichen, dass Sie fruchtbar sind

Die Zeichen der Fruchtbarkeit sind diejenigen, die Ihnen signalisieren, dass es der richtige Zeitpunkt ist, ein Baby zu zeugen. Die fruchtbare Phase weist einige äußerst offensichtliche und leicht zu erkennende Anzeichen auf, aber es gibt einige empfindlichere und subtilere Signale, die den Zeitpunkt des Eisprungs ankündigen.

Sie haben einen etwas empfindlicheren Geruch

Fachleute argumentieren, dass der Eisprung einen etwas schärferen Geruchssinn als gewöhnlich haben könnte. Ihre Nase erkennt Gerüche auch aus großer Entfernung und spürt leicht die unangenehmsten Gerüche.

Sie fühlen sich attraktiver

Die Tage des Eisprungs sind einige der wenigen Tage, an denen es Ihnen gelingt, körperliche Defekte zu ignorieren und charmant auszusehen. Durch den Eisprung fühlst du dich sexy und schöner. Auch Ihr Partner wirkt ansprechender und Ihre Libido steigt.

Weitere körperliche Anzeichen, die die Fruchtbarkeit weiter beeinträchtigen können, sind eine Aufhellung der Lippen, eine Erweiterung der Pupillen und eine weichere Haut.

Sie folgen dem Menstruationszykluskalender

Der Menstruationskalender ist ein weiterer Freund der Fruchtbarkeit. Es ist klar, dass Sie nur in der Mitte des Menstruationszyklus, in der ovulatorischen Phase, fruchtbar sind. In regelmäßigen Abständen von 28 Tagen tritt der Eisprung am 14. oder 15. Tag auf.

Wenn Sie sich mitten im Monat befinden und einige der oben genannten Anzeichen bemerken, sind Sie mit Sicherheit fruchtbar und können ein Baby empfangen.

Sie folgen den Signalen des Körpers

Lerne deinen Körper kennen, denn er gibt dir Monat für Monat die Zeichen, die nötig sind, um zu erkennen, dass du fruchtbar bist.

Möglicherweise treten Mitte des Monats leichte Bauchkrämpfe (Mittelschmerz) auf, hauptsächlich in einem Teil, in dem das Ei freigesetzt wird. Es besteht die Möglichkeit einer leichten Vaginalblutung.

Die Basaltemperatur und die Position des Gebärmutterhalses sind weitere wichtige Indikatoren für die Fruchtbarkeit. Die Temperatur muss sorgfältig gemessen und notiert werden, um die fruchtbare Periode genauer zu erfassen. Wenn der Gebärmutterhals an unfruchtbaren Tagen eine niedrige Position und eine feste Textur aufweist, steigt er an ovulatorischen Tagen an und ist nicht mehr so ​​leicht zu erreichen wie während der unfruchtbaren Zeit. Es gibt auch eine Fülle von Vaginalsekret oder Zervixschleim beim Eisprung.

Sie halten Ihr Gewicht in normalen Grenzen

Gewicht ist ein weiterer wichtiger Indikator für die Fruchtbarkeit. Übergewicht oder Untergewicht können Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft beeinträchtigen und zu Unfruchtbarkeit führen. Es ist wichtig, sich im Hinblick auf die Anzahl der Pfund und Gewichtsschwankungen in normalen Grenzen zu halten.

Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index und überprüfen Sie, ob Sie normale Parameter haben. Wenn Sie das optimale Gewicht überschritten haben, ernähren Sie sich gesund und bewegen Sie sich so viel wie möglich. Wenn Sie untergewichtig sind, lassen Sie sich von einem qualifizierten Arzt beraten, um die richtigen Lösungen für Sie anzubieten.

Konsumiere Obst und Gemüse, rauche nicht, trinke keinen Alkohol und missbrauche keinen Kaffee

Was Sie essen, wirkt sich stark auf Ihre Fruchtbarkeit aus. Wussten Sie, dass der ständige Verzehr von frischem Gemüse und Obst den Eisprung begünstigt, also die Fruchtbarkeit? Eine ausgewogene Ernährung verbessert die Gesundheit und sorgt für eine optimale Funktion des Fortpflanzungstrakts, wodurch sich Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.

Aufhören zu rauchen, Alkohol zu meiden oder die Menge signifikant zu begrenzen sowie die Anzahl der Kaffees zu reduzieren, tragen zusammen mit der Ernährung zu einer erhöhten Fruchtbarkeit bei. Der ausgewogene Lebensstil ist ein wichtiges Zeichen der Fruchtbarkeit.

Tags identifizieren den Eisprung


Video: 19 Zeichen, dass man dich im Mittelalter Hexe nennen würde (September 2021).