Geschirr

Bio-Pflegeprodukte für Mütter und Kinder - Melvita

Bio-Pflegeprodukte für Mütter und Kinder - Melvita

"Biologe und Imker, ein Liebhaber von Natur und Schönheit, fasziniert von Weisheit und Wissen, gründeten wir 1983 die Marke Melvita, die dem Leben und dem Honig gewidmet ist und ein außergewöhnliches Blumenprodukt am Zusammenfluss zweier Welten darstellt: des Gemüses und des Tieres.

Angesichts der Angriffe der Industriechemie und der Parasiten war das Bienenuniversum meines Erachtens bereits ein Alarmsignal für die wachsende Zerbrechlichkeit der Welt, denn einer Welt ohne Bienen würden Blumen, Früchte und Schönheit vorenthalten.

Im Jahr 2007, 25 Jahre nach seiner Einführung, wurde Melvita die führende Marke für Biokosmetik in Frankreich. Kein Zweifel, Bio! Weil wir davon überzeugt sind, dass die Orientierung am Organischen eines der Geheimnisse der Zukunft des Planeten ist.

Ich hoffe, dass Sie hier neben der Effizienz und dem Vergnügen, sie zu nutzen, die Authentizität, den ethischen Ansatz und vor allem die Leidenschaft finden, die uns heute so anders macht! "

Bernard Chevilliat - Melvita Gründer

Eine authentische Geschichte

Bernard Chevillat und sein Bruder, beide Liebhaber von Wildnisgebieten, kamen 1977 nach ihrem Biologiestudium nach Ardèche. Sie bauten eine abgelegene Farm im Herzen der Natur mit über 500 Bienenstöcken und die Bienenzucht wurde zu ihrer Haupttätigkeit. Bald wurden sie von Nuriel, Bernards Frau, unterstützt und gründeten 1983 Melvita, um die erste Reihe kosmetischer Produkte auf der Basis von Bienenstockprodukten zu entwickeln.

Ihr erstes Produkt war eine sechseckige Seife, die derzeit das Referenzobjekt ist. Bald folgten Shampoos, Badeprodukte, Lotionen und Cremes auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe, Blütenwasser, Pflanzenöle und das neue Unternehmen, das mit nur 4 Mitarbeitern begann, erreichte heute schrittweise über 250. Melvita entwickelte sich mit den Anfängen des Trends zu natürlichen Bioprodukten und war eines der ersten Unternehmen, das 2002 das Ecocert-Zertifikat für Bioprodukte erhielt.

Eine Marke für Bio- und Bio-Produkte

Melvita liegt im Herzen eines Naturgebiets in der Ardèche (Frankreich) und war ursprünglich eine Imkerei. Das Gerät ist sehr gut in die natürliche Umgebung integriert und nutzt Sonnenenergie, um das für Herstellungsprozesse benötigte Wasser zu erwärmen. Es profitiert von einem ursprünglichen System zur Wasseraufbereitung, das in der Produktion eingesetzt wird. Im Jahr 2011 verdoppelte ein ökologischer Neubau mit einer Fläche von 16.000 m2 gemäß ISO-Norm mit Pflanzendächern, Regenwasserrückgewinnungssystem und Photovoltaik die Größe und Kapazität der alten Fabrik.

Da die Verwendung verschiedener Kosmetika und die Anpassung an einen anderen Lebensstil möglich sind, enthalten Melvita Pflege- und Schönheitsprodukte NICHT:

  • Paraffin und Silikon;

  • PEG oder PPG;

  • Ethoxylierte Produkte;

  • Parabene oder Phenoxyethanol;

  • Formaldehyd- oder Chloridderivate;

  • Synthetische Parfums oder Farbstoffe.

Melvita-Karte

  • Die Produkte entsprechen dem Ecocert-Standard für ökologische und biologische Kosmetik sowie der Cosmebio-Kennzeichnung.

  • Wir bevorzugen es, Zutaten aus biologischem Anbau zu verwenden und verantwortungsvoll zu ernten, da wir gegen den Umgang mit Chemikalien und die Zerstörung der Natur kämpfen.

  • Seit Jahrzehnten protestiere ich gegen die Nutzlosigkeit und Grausamkeit von Tierversuchen.

  • Wir sorgen dafür, dass unsere Verpackungsmaterialien recycelbar sind.

  • Wir verfolgen einen proaktiven Ansatz, der die nachhaltige Entwicklung und den Erhalt von Schönheit, biologischer Vielfalt und Umweltbilanz umfasst.

  • Wir bemühen uns nach Kräften, eine ethische, humanistische und gerechte Partnerschaft mit lokalen Produzenten und aus benachteiligten Regionen der Welt zu fördern.

  • Genuss, Effizienz und Attraktivität stehen im Mittelpunkt unserer kosmetischen Anforderungen.

Ökologische und Bio-Zertifizierung

Die ökologische und ökologische Charta, die einen Standard für den Beruf darstellt, wurde vom Branchenverband Cosmebio ausgearbeitet und im April 2003 von Ecocert beim Industrieministerium eingereicht. Letztere, eine staatlich anerkannte Zertifizierungsstelle, half bei der Ausarbeitung und garantierte die Umsetzung.

Dieser äußerst strenge Standard schließt insbesondere alle petrochemischen, Paraffin- oder Silikonprodukte, ethoxylierten oder glykolierten Produkte (PEG usw.) und die meisten synthetischen Konservierungsmittel, einschließlich Formaldehyd-, Paraben- und Phenoxyethanolgeneratoren, aus.

Die Zertifizierung gilt auch für Verpackungen, die recycelbar sein müssen, für die Umwelt der Produktionseinheit, für Abfallentsorgungs-, Produktions- oder Sterilisationsmethoden (Bestrahlung ist verboten) und für die Methoden zur Reinigung oder Wartung der gesamten Verpackungsanlagen (ohne chlorierte Derivate).

Was ist eine Ecocert-Zertifizierung?

Das Ecocert-Logo garantiert, dass:

  • Mindestens 95% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlich.

  • Mindestens 10% der gesamten Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau.

  • Mindestens 95% aller pflanzlichen Inhaltsstoffe sind biologisch.

Was ist Cosmebio?

Die BIO-Kennzeichnung der Cosmebio-Karte garantiert, dass das damit gekennzeichnete Hygiene- oder Schönheitsprodukt mindestens 95% natürliche Inhaltsstoffe enthält, mindestens 10% der Formel auf biologischen Inhaltsstoffen basieren und mindestens 95% der pflanzlichen Inhaltsstoffe biologisch sind. Wasser ist nicht enthalten. Algen und Meersalz können nicht als biologisch eingestuft werden, obwohl sie natürlich sind.

Ecocert garantiert die Konformität der Formel mit dem Referenzrahmen und die Tatsache, dass die auf dem Produkt angegebenen Prozentsätze von der Ecocert-Zertifizierungsorganisation validiert wurden.

Melvita - eine umfassende Antwort auf Ihre Fragen

Melvita bietet ein äußerst vielfältiges Angebot an attraktiven und effizienten Bioprodukten, von täglichen Pflegeprodukten bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln. Für die ganze Familie!

Blütenwasser: Melvita Blütenwasser wird durch Destillation von Blumen oder Pflanzen gewonnen und ist von Natur aus reich an Wirkstoffen.

Pflanzenöle und Sheabutter: Empfohlen für die Gesichts- und Körperpflege. Sheabutter und Melvita Pflanzenöle ergänzen die Pflege authentischer Naturkosmetik.

Toilettenwasser: Hergestellt aus natürlichem Alkohol, garantiert die Abwesenheit von Nitromoos oder polyzyklischen Moosen und verwöhnt die Sinne mit zarten und sinnlichen Düften.

Seifen: Melvita wird aus Kräutern hergestellt und mit Shea angereichert. Es werden traditionelle sechseckige Honigseifen sowie quadratische Duftseifen angeboten.

Nahrungsergänzungsmittel: Hilft bei der Korrektur von Diätmängeln und verleiht dem Körper Vitalität und Wohlbefinden.

Bienenstockprodukte: Melvita nutzt seine Erfahrung in der Bienenzucht und bietet authentische Produkte an: Honig, Aprikosenmilch usw.

Seit dem Frühjahr 2009 hat sich die internationale Expansion von Melvita rasant beschleunigt (Melvita ist bereits in Belgien, der Schweiz, Deutschland, Kanada, Korea, Finnland, Spanien, Griechenland, der Türkei und Dänemark vertreten). Die weltweiten Melvita-Filialen sind weiterhin geöffnet. Seit Oktober 2011 ist Melvita auch in Rumänien in den Sensiblu-Apotheken präsent.

Tags Kosmetische Produkte