Im Detail

Lachstatar mit Avocado

Lachstatar mit Avocado

Das Lachstatar mit Avocado mag anmaßend und kompliziert klingen, aber in Wirklichkeit ist es eine extrem einfache Vorspeise, die nur natürliche Lebensmittel und köstliche Gewürze enthält. Es gehört zur Familie der Rohkost.

Vorbereitungszeit

15 min. + 2 Stunden (Kühlschrank)

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

3 Scheiben Räucherlachs

1 Anwalt

1 Zitrone (2 Dateien)

3 Esslöffel Olivenöl

1 Bund frischer Koriander

1 Bund frische Petersilie

1 kleine rote Zwiebel

1 Spitze Chilipulvermesser

1 Spitze gemahlenes Quittenhackmesser

1 Zauberstab

Salz

gemahlener Pfeffer

Methode der Vorbereitung

Den Lachs in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Hacken Sie die Avocado-Würfel und mischen Sie sie mit der Limette oder Zitrone, der gehackten Zwiebel und der Hälfte des Korianders und der Petersilie.

Fügen Sie die Gewürze hinzu und mischen Sie die Zutaten gut. Den restlichen Koriander und die Petersilie, einen halben Teelöffel Salz, Olivenöl und einen halben Zitronensaft (oder eine Zitrone) in den Mixer geben. Gießen Sie die Sauce Tartar über die Lachswürfel und fügen Sie am Ende die Avocado-Mischung hinzu und mischen Sie alles gut durch.

Decken Sie die Schüssel ab und stellen Sie sie 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Tartar mit Lachs und Avocado auf Brotscheiben oder Zauberstab servieren.


Video: GARZEIT - Avocado-Lachs-Tatar Lachs beizen (September 2021).