Kommentare

Was sagen deine Füße über deine Gesundheit?

Was sagen deine Füße über deine Gesundheit?

Ihr Körper verwendet verschiedene Methoden, um Ihnen zu senden, ob er mit normalen Parametern arbeitet oder nicht. Während Sie durch Niesen oder Husten feststellen können, dass der herbstliche Darm Sie in diesem Jahr nicht überfordert, signalisieren Ihre unteren Gliedmaßen möglicherweise andere Zustände, die schwerer zu bemerken sind. Das sagen Ihre Füße über Ihre Gesundheit.

Kalte Füße

Wenn Sie sich auf Ihren Zehen immer kalt fühlen, kann einer der Gründe eine schlechte Durchblutung sein, die durch Rauchen, Bluthochdruck oder Herzerkrankungen verursacht wird. Nervenschäden durch unbehandelten Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion und Blutarmut sind weitere Krankheiten, die sich hinter dem Kältegefühl in den Beinen verbergen.

Fußschmerzen

Obwohl Fußschmerzen normalerweise auf unbequeme Schuhe zurückgeführt werden, können sie durch unempfindliche Brüche in den kleinen Knochen verursacht werden. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Sie unter intensiver körperlicher Anstrengung leiden oder schwache Knochen bei Osteoporose haben.

Rote, weiße und blaue Finger

Eine Krankheit namens "Raynaud-Krankheit" kann Ihre Fingerfarbe in Weiß, Blau und Rot umwandeln und dann zum natürlichen Hautton zurückkehren. Dies tritt auf, wenn die Arterien plötzlich ihre Farbe ändern und unter dem Einfluss von Temperaturänderungen Krämpfe zeigen.

Fersenschmerzen

Die häufigste Ursache für Fersenschmerzen ist eine Entzündung der Plantarfaszie, das Gewebeband, das die Ferse mit den Fingern verbindet und das Fußgewölbe bildet. Arthritis, Sehnenentzündung (Sehnenentzündung), übermäßige körperliche Betätigung und falsche Schuhgröße können ebenfalls Fersenschmerzen verursachen. Andere mögliche Ursachen sind Knocheninfektionen, ein Tumor oder eine versteckte Fraktur.

Finger gebogen

Wenn die Zehen und Zehen ihre Form ändern und sich krümmen, kann dies ein Zeichen für Lungen-, Herz-, Leber- oder Verdauungsstörungen sein. In einigen Fällen ist die gekrümmte Form der Zehen nur ein genetisch vererbtes Merkmal.

Geschwollene Füße

Meistens sind die unteren Gliedmaßen geschwollen, wenn Sie viel stehen, stundenlang mit dem Flugzeug reisen oder schwanger werden. Andererseits kann das Symptom mit schweren Kreislauferkrankungen des Lymph- oder Nierensystems zusammenhängen.

Füße in Flammen

Das Brennen im Fußbereich ist spezifisch für Diabetes, kann aber auch auf Vitamin B-Mangel, chronische Nierenerkrankungen, schlechte periphere Durchblutung oder Hypothyreose hinweisen.

Tags Gesundheit Fuß