Kurz

Dinge, die Mütter jeden Tag tun und für die sie geschätzt werden möchten

Dinge, die Mütter jeden Tag tun und für die sie geschätzt werden möchten

Mütter werden meist nur theoretisch geschätzt. Obwohl der Status der Mutter eine besondere Ausstrahlung hat, die von allen gelobt wird, sind es nur sehr wenige, die die Opfer und Anstrengungen, die Mütter jeden Tag unternehmen, um das Kind zu erziehen, während sie für ihr Zuhause sorgen, arbeiten und versuchen, mitzuhalten, wirklich zu schätzen. vereinte eine ganze Familie. Oder, selbst wenn ich sie wirklich sehe, vergessen sie, ihre Wertschätzung mit diesen "Superhelden" zu teilen. Aus diesem Grund haben Mütter auf der ganzen Welt eine Liste mit kleinen, aber wichtigen Dingen zusammengestellt, die sie am liebsten von anderen schätzen würden.

Home-Shopping und Essenszubereitung - Jeder im Haus hat die Absicht, ein Fertiggericht zu finden, Brot, Wasser, Essen usw. nicht zu verpassen, aber niemand hilft dabei. Niemand außer meiner Mutter kümmert sich darum, eine Einkaufsliste zu erstellen, sicherzustellen, dass nichts im Kühlschrank fehlt, oder etwas zu kochen anzubieten.

Wäsche waschen und bügeln - Dies sind andere "Waren", die von den anderen Familienmitgliedern mit nach Hause genommen werden, ohne zu merken, dass Sie der einzige sind, der befürchtet, dass Ihr Vater die Hemden jeden Tag bügeln lässt, die die Kleinen haben werden Waschen und Bügeln von Schulkleidung usw. Oft sitzt du da und fragst dich, wie du reagieren würdest, wenn du eines Tages keine gewaschenen oder gebügelten Klamotten mehr findest? Würden Sie die tägliche Anstrengung schätzen?

Kontinuierliches Staubsaugen des Hauses - Sie sind anscheinend der einzige, der beobachtet, dass sich Welpenhaarbüschel auf dem Boden angesammelt haben. aber du bist sicherlich nicht der einzige, der sich die Mühe macht, sie auf dem Boden liegen zu sehen; Alle beklagen sich, dass es auf dem Boden liegt oder dass das Haustier viele Haare zurücklässt, aber niemand außer Ihnen bewegt einen Finger, um etwas zu tun.

Geschirr spülen und Küche putzen - Alle Familienmitglieder sind manchmal bereit, Ihnen bei der Zubereitung des Essens und der Zubereitung köstlicher Gerichte zu helfen, aber wenn es darum geht, die Küche zu reinigen und das Geschirr zu spülen, geben sie den Läufern ein Getränk. Sie bleiben alleine und verstecken alles hinter sich, verlassen die Küche für einen Monat, aber Sie werden sich nie dafür bedanken, dass Sie geputzt haben, obwohl Sie zumindest von Zeit zu Zeit Ihre Bemühungen zu schätzen wissen möchten.

Körperpflege, Spa-Besuche oder Schönheitssalons - Auf den ersten Blick mag es vielleicht mild erscheinen, aber der Vater sollte, bevor Sie Ihnen vorwerfen, dass Sie ihn für drei Stunden mit dem Kind allein gelassen haben, denken, dass Sie eine Frau sind, bevor Sie Mutter und Hausfrau sind und du bist sein Lebenspartner. Sie sollten mehr zu schätzen wissen, dass es Ihnen trotz aller Aufgaben immer noch gelingt, auf sich selbst aufzupassen und Ihr Bestes zu geben, um die sexy und schöne Frau zu bleiben, in die Sie sich verliebt haben, als sie Sie traf.

Bezahlung von Arztrechnungen und Terminen - Ich finde es sehr angenehm für den Vater, dass er sich keine Sorgen um die Bezahlung der Rechnungen machen muss, von dem Moment an, an dem das Kind zum Zahnarzt oder zum nächsten Impfstoff gebracht werden muss, und er macht sich über diese Dinge keine Sorgen. Natürlich kümmern sich nur Sie immer um diese Dinge und obwohl Sie sicherstellen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, werden Sie nie ein Kompliment für Ihre Bemühungen und Ihre Fürsorge bekommen.

Reinigung im Siphon - Jedes Mal, wenn Sie Ihre Kleidung anziehen und bügeln, stellen Sie sicher, dass sie in der Schublade "gestreift" ist, damit jedes Familienmitglied genau weiß, wohin es sie bringen soll. Auch wenn Kinder in ihrem Kleiderschrank "verwöhnen", stellen Sie sicher, dass Sie sie neu arrangieren, ohne etwas dafür zu verlangen. Obwohl manchmal ein einfaches "Danke" ausreichen würde, nicht wahr?

Guter Mann überhaupt - ja, das bist du, mamico, der mann, der weiß, wo alles ist und was in jeder situation zu tun ist, und alle familienmitglieder sind sich dessen bewusst, aber sehr selten dankbar. Sie sind derjenige, der weiß, wie man alles in Bezug auf Ihr Kind oder Ihren Vater regelt, Sie wissen, wie es im Haus aussieht oder was in den schwierigsten Situationen zu tun ist, und die Menschen in Ihrer Umgebung zögern nicht, diesbezüglich um Ihre Hilfe zu bitten.

Waschen und Reinigen des Badezimmers - Es ist keine der "nobelsten" Aufgaben, die zu Hause zu erledigen sind, aber es gehört zu Ihren wichtigsten Haushaltsaufgaben, wenn Sie putzen, und niemand im Haus scheint gewillt zu sein, Sie jemals von dieser Tätigkeit "freizustellen". Aber das Traurigste für Sie ist, dass sie Ihre Bemühungen meistens nicht wertschätzen und Unheil anrichten, sobald Sie mit der Reinigung fertig sind.

Der "schlechte" Elternteil - Wenn Sie versuchen, Ihr Kind richtig zu disziplinieren und es nicht zu verderben, müssen Sie manchmal dem "bösen" Elternteil etwas tun, das den Kleinen nicht zu viel im Fernsehen lässt und das Spielzeug nicht kauft, wenn er will er oder sie tut nicht alles, was er sagt. Stattdessen neigt der Papa, der toleranter gegenüber Garn ist, dazu, alle Gelüste des Kindes zu stillen und es mehr zu verwöhnen, wodurch er "der gute Vater" wird.

Du bist derjenige, der oft die scharfe Antwort des Kindes "Ich liebe dich nicht mehr, ich hasse dich usw." erhält, die deine Gefühle verletzt, obwohl du weißt, dass sie nicht von Herzen gesagt werden, aber niemand scheint dieses "Opfer" zu schätzen Sie tun es für die Erziehung Ihres Kindes.

Brauche Hilfe - Es ist nicht einfach, eine multifunktionale Mutter und Frau im Haus zu sein, und manchmal stößt man an Grenzen und hat das Gefühl, geholfen werden zu müssen. Wenn sich die Menschen in Ihrer Umgebung nicht freiwillig melden, fragen Sie einfach bei ihnen nach. Anstatt jedoch die lang ersehnte Hilfe zu erhalten, erhalten Sie Beschwerden, Grunzen oder Ablehnungen.

Das Bedürfnis nach Hilfe von einer Mutter sollte respektiert und geschätzt, nicht ignoriert oder kommentiert werden, oder? Sie sollten sich bewusst sein, dass wenn Sie um Hilfe bitten, dies bedeutet, dass Sie das Ende Ihrer Kräfte erreicht haben und dass Sie vorsichtiger sein sollten.

Welche anderen Dinge, die Sie täglich tun, möchten Sie von Ihren Mitmenschen mehr geschätzt werden? Für welche "Opfer" oder Bemühungen möchten Sie von Zeit zu Zeit ein Dankeschön von den anderen erhalten? Sagen Sie uns Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten!

Tags Mutter Kindererziehung Opfermütter Helfen Sie Müttern Stress Mütter