Informationen

Können Sie den IQ Ihres Kindes erhöhen?

Können Sie den IQ Ihres Kindes erhöhen?

Der IQ Ihres Kindes wird am stärksten von dem genetischen Gepäck beeinflusst, das es bei der Geburt geerbt hat. Experten glauben jedoch, dass es andere Methoden gibt, mit denen Sie die Intelligenz Ihres Kindes stimulieren oder steigern können - gesundes Essen, Spielen, körperliche Bewegung, Schlaf und Entspannung. All dies hilft dem Baby, schlauer zu sein oder einen scharfen und scharfen Verstand zu haben!

Gehirnentwicklung bei Kindern

Foto: healthylivingcare.net

Vom Bauch bis zum vierten Lebensjahr erlebt das Gehirn des Babys eine explosive Entwicklung. Das Gehirn erreicht 90% der gesamten Entwicklung, bevor das Kind in den Kindergarten geht. Dieser ganze Zeitraum von mehreren Jahren bietet Eltern eine wichtige Gelegenheit, den Lern- und Intelligenzprozess zu fördern und zu stimulieren.
Das Gehirn wächst jedoch weiter und entwickelt sich noch später als im Kindergartenalter, während der gesamten Kindheit und sogar bis ins Erwachsenenalter. Ebenso wichtig ist es, dass die Aktivitäten und Techniken zur Stimulierung der Entwicklung des Gehirns und seiner Funktionen im Leben des Kindes noch gefördert werden. Intelligenz und intellektuelles Gepäck, das im Vorschulalter geerbt wurde, werden nicht bis zur Reife aufbewahrt, es sei denn, es wird kontinuierlich durch Anreize gestützt.
Viele Eltern haben den Eindruck, dass sie, wenn sie die Gehirnentwicklung in den frühen Lebensjahren stimulieren, ihren hohen IQ auch im Jugend- oder Erwachsenenalter aufrechterhalten können. Die Dinge sind nicht ganz dasselbe. Die Gehirnaktivität des Kindes sollte ständig aufrechterhalten werden, und der Kleine sollte alle Arten von Erfahrungen und Spielen oder Aktivitäten ausprobieren, die ihn stimulieren und seinen IQ-Wert steigern.
Ein Test zur Ermittlung des IQ folgt und testet 7 wesentliche Fähigkeiten, die das Kind besitzen muss, um klüger zu sein und in der Schule, aber später im Leben, erfolgreich zu sein:

  • Sprache (Sprachkenntnisse);
  • Speicher;
  • Denken;
  • mathematische Fähigkeiten;
  • visuelle und räumliche Wahrnehmung;
  • Feinmotorik;
  • logische Fähigkeiten.

Alle Maßnahmen und Methoden zur Steigerung der Intelligenz zielen darauf ab, diese Fähigkeiten bei Kindern zu fördern und zu entwickeln.

Methoden zur Erhöhung des IQ des Kindes

Spiele

Ermutigt das Kind, ständig zu spielen. Jedes Spiel trägt zur Entwicklung des Gehirns des Babys bei. Die Spiele setzen seine Kreativität und Vorstellungskraft ein, fördern Aufmerksamkeit und Konzentration sowie logisches Denken, wenn er mit Problemen konfrontiert ist, für die er die besten Lösungen finden muss.
Von allen Spielen eignen sich die Strategiespiele am besten zur Steigerung des Intelligenzniveaus, da sie das Gehirn an die Arbeit bringen und ihm helfen, in Form zu bleiben und sogar seine Funktionen zu verbessern. Dazu gehören Schach, Rudern, Brettspiele usw.
Und Gedächtnis- und Konzentrationsspiele, das Lösen von Rätseln und das Enträtseln von Legos tragen dazu bei, die mentalen Fähigkeiten des kleinen Jungen zu verbessern.

Neue Erfahrungen

Das Kind zu ermutigen, neue Erfahrungen und Aktivitäten zu entdecken, ist eine der besten Möglichkeiten, das Gehirn des kleinen Jungen zu "nähren" und ihm dabei zu helfen, fitter zu werden.
Das Kind ist neugierig auf die Fäden. Stellen Sie sicher, dass Sie ihre Neugier so gut wie möglich befriedigen, indem Sie experimentieren. Wenn ihre Umsetzung nicht in Reichweite ist, sprechen Sie mit ihnen, erklären und veranschaulichen Sie sie anhand von Bildern aus Büchern oder dem Internet, z ein besseres Verständnis von ihnen.

Schlaf

Ruhe ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Entwicklung von Intelligenz bei Kindern zu fördern. Es ist wichtig, dass das Baby eine dem Alter entsprechende Anzahl von Stunden schläft. Während des Schlafs "schläft" das Gehirn nicht, sondern verbessert seine Aktivitäten und Funktionen.
Ruhe und Entspannung sind unerlässlich, um die geistige Leistungsfähigkeit des Kindes zu steigern. Müdigkeit und Stress senken den IQ.

Diät

Die Ernährung des Babys kann sich auf die Erhöhung des Intelligenzniveaus auswirken. In seiner Diät natürliche und gesunde Produkte einführen, die die Kraft haben, ihn schlauer zu machen:

  • Lachs;
  • Eier;
  • Milch;
  • Hafer;
  • Erdnussbutter;
  • Nüsse;
  • Gemüse etc.

Tags Gehirnentwicklung von Kindern Intelligenz von Kindern Neugier von Kindern